Katholisches Jugendreferat Kassel

Berichte 2019

Auftaktveranstaltung 72 Stunden Aktion 2019

Auftaktveranstaltung

Auftaktveranstaltung in Kassel

Straßen wurden gesperrt, Ballons aufgehängt, Banner aufgespannt: Um 16:45 Uhr trafen sich einige Gruppen aus dem Norden des Bistums, um bei gutem Wetter in die 72-Stunden-Aktion zu starten. Nach der Begrüßung von der KoKreis Leitung Rebecca Herud und Sarah Benkner motivierte auch die Kasseler Stadträtin Frau Völker die 60 Jugendlichen mit anerkennenden Worten. Diözesanjugendpfarrer Alexander Best berichtete von der Vorbereitung und wie gespannt er darauf ist, was die Jugendlichen in den nächsten 72 Stunden umsetzen und bewegen. Und dann war es endlich soweit: gespannt warteten die Jugendlichen aus Melsungen, Kassel und Vellmar und zählten gemeinsam den Countdown runter, bis endlich die Aktionsumschläge den Gruppen überreicht wurden und enthüllt wurde, welche Projekte sie meistern dürfen. Zwei Gruppen, die sich connected haben, üben ein Mitmach-Theater für Samstag ein, bei dem auch die Bundesfamilienministerin Frau Dr. Giffey anwesend sein wird. Neben der Gruppe aus Eschwege, die einen Sinnesgarten für die Werraland-Werkstätten erstellen und damit bereits am Morgen gestartet haben, werden auch in Witzenhausen, Melsungen und Vellmar Orte der Begegnung geschaffen. Leider konnten wegen der Entfernung nicht alle Gruppen dabei sein; für die Vellmarer Gruppe gab es deswegen allerdings eine Liveschaltung, die den Zuhausegebliebenen es ermöglichte dabei sein zu können. Mit dem Segen von Alexander Best wurden die Gruppen dann voller Spannung und Motivation in ihre Wirkungsorte entsendet. Dabei sei ein Dank an den Schwälmer Brotladen ausgesprochen, die uns mit Gebäck versorgt haben.


weitere Fotos der 72 Stunden Aktion im Norden des Bistums
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22

Hessentag in Bad Hersfeld

Hessentag in Bad Hersfeld

Hessentag in Bad Hersfeld

Am Samstag den 15.06. war das Katholische Jugendreferat gemeinsam mit dem BDKJ Fulda zu Besuch auf dem Hessentag in Bad Hersfeld um Werbung für uns und das Bistum Fulda zu machen. Die selbstgebastelten Popcorntüten wurden mit frischem Popcorn gefüllt und dabei kamen auch viele nette Gespräche zustande. Wer einfach mal eine Pause vom Trubel auf dem Hessentag brauchte, war auch bei uns herzlich Willkommen. Die Liegestühle vor dem Stand luden zum Verweilen ein. Auch Infos zur vergangenen 72 Stunden Aktion gab es und man konnte unser eigens für die Aktion hergestellte Kubb-Spiel am Stand testen.

 
 
1
2
3
4
5
6
7

Nacht der Lichter 2019

Nacht der Lichter 2019

Kommt, ruht euch ein wenig aus!

Wieder sind viele Jugendliche und junge Erwachsene der Einladung gefolgt, für einen Augenblick die Welt vor der Tür zu lassen und einzutreten in eine Atmosphäre aus Licht, Musik und Ruhe. Bekannte Liedrufe aus Taizé und eine Wand aus Kerzen bildeten den Hintergrund für eine tiefe Gebetsatmosphäre und Meditationen regten dazu an, mit Gott und sich selbst ins Gespräch zu kommen. Nach der Andacht warteten noch ein Snack und Punsch auf die Anwesenden.


 
 
1
2
3
4
5
6
7

Katholisches Jugendreferat Kassel


Die Freiheit 2

34117 Kassel


Tel. 0561-7004 153

 

Bischöfliches Jugendamt Fulda


Paulustor 5

36037 Fulda


Tel. 0661-87 367

 

BDKJ Diözesanverband Fulda


Paulustor 5

36037 Fulda


Tel. 0661-87 395

 
 


© Bistum Fulda / Bischöfliches Jugendamt

 

Katholisches Jugendreferat Kassel


Die Freiheit 2

34117 Kassel
 

Tel. 0561-7004 153



 

© Bistum Fulda / Bischöfliches Jugendamt